KingsRoad

KingsRoad

KingsRoad ist ein kostenloses Rollenspiel, welches sich vor allem an Spieler der Fantasy richtet, die bereits ihre Freude an Diablo hatten. Dabei funktioniert KingsRoad nach einem ähnlichen Prinzip, besitzt aber Züge von klassischen Browsergames. Das Spiel besitzt einen fairen Item-Shop und kann durch schöne Effekte und neuen Ideen überzeugen. Wer Diablo mochte, der sollte Kingsroad kostenlos spielen.

Das kostenlose Rollenspiel KingsRoad will an den Erfolg eines Diablo-Spiels anknüpfen. Hierfür übernahmen die Entwickler das bekannte Spielprinzip vom Suchen und Sammeln und erweiterten dies mit eigenen Ideen – so erhielt KingsRoad kurzerhand ein eigenes Free2Play-System mit einem Itemshop, der allerdings niemals unfair wird. KingsRoad ist aber längst nicht nur ein Fantasy-Abklatsch, sondern kann mit eigenen Ideen, drei durchdachten Klassen und zahlreichen Gegenständen überzeugen.

Die Charakterklassen von KingsRoad

Bevor du dich in die weitläufigen Welten von KingsRoad stürzt, entscheidest du dich zunächst für eine Charakterklasse, die aus einem Pool von drei Klassen gewählt werden kann. Hierbei setzen die Entwickler auf klassische Figuren und schicken den Magier, Krieger oder Bogenschützen ins Rennen. Der Magier scheint auf dem ersten Blick sanft, besitzt allerdings enorm effektive Zaubersprüche, die schon einmal den ganzen Bildschirm erleuchten können. Er kann mit seinen magischen Fertigkeiten Feuerbälle verschießen, Gegner einfrieren oder seine Freunde mit hilfreichen Zaubersprüchen unterstützen. Solltest du KingsRoad besonders lang spielen, kann der Magier sogar einen kleinen Drachen beschwören, der ihn temporär unterstützt. Der Magier ist setzt dabei auf Manapunkte, die allerdings durch Zaubertränke regeneriert werden können. Wer sich für den Magier entscheidet, schlägt einen steinigen Weg ein, denn er ist zu Beginn schwieriger zu spielen. Doch solltest du am Ball bleiben, denn ab Stufe 15 wird er zu einer echten Kampfmaschine!

Der Krieger der Mittelalterspiele in KingsRoad hingegen ist ein brutaler Kerl, der seine Feinde mit wuchtigen Schlägen niederstreckt. Er kann Feinde mit riesigen Waffen attackieren und besitzt eine Vorliebe für glänzende Rüstungen. Wer also an vorderster Front kämpfen möchte, sollte sich den Krieger anschauen. Hier bekommst du nicht nur große Waffen, sondern auch interessante Fertigkeiten. So kannst du beispielswiese in die Menge stürmen und einen Schrei loslassen, der Feinde demoralisieren soll.
Als Bogenschütze meidest du die direkte Konfrontation, denn du bist nur mit einer leichten Rüstung bekleidet. Das bedeutet allerdings nicht, dass der Bogenschütze schwach. Der Bogenschütze bevorzugt den Kampf aus der Distanz und setzt seinen Feinden am liebsten mit Pfeil und Bogen zu. Seine Fertigkeiten sind so konzipiert, dass sie den Kampf mit dem Bogen bestmöglich unterstützen. So kannst du nicht nur Pfeilregen initiieren, sondern auch Giftgeschosse oder Brandgeschosse abfeuern. Während sich der Krieger um die groben Gegner kümmert, sollte der Bogenschütze mit Bedacht die anfälligsten Ziele angreifen. In einer Gruppe darf ein Bogenschütze niemals fehlen!

Die Levelaufstiege im Rollenspiel

Im kostenlosen Mittelalterspiel KingsRoad steigst du mit deinen Helden in regelmäßigen Abständen in Stufen auf. Mit jeder Stufe schaltest du dann neue Fertigkeiten frei und kannst beispielsweise Giftgeschosse mit deinem Bogenschützen einpacken. Je weiter du in den Stufen gelangst, desto mächtiger und umfangreicher werden die Fertigkeiten. Während du anfangs nur einen schnöden Pfeilregen abfeuerst, kannst du später einen Feuerregen loslassen und die Welt erzittern lassen. Derzeit gibt es maximal 60 Stufen, die du mit deinem Recken erklimmen kannst. Mit jeder Stufe gibt es aber nicht nur neue Fertigkeiten, sondern auch neue Ausrüstungsgegenstände. Und hier hat der kostenlose Titel einiges zu bieten. Waffen unterscheiden sich zwar in den ersten Stufen nur wenigm doch besitzen sie mit steigendem Level immer unterschiedliche Skins. So kannst du deinen Helden individuell ausrüsten und dich so von deinen Freunden unterscheiden.

Hast du einmal keine Lust mehr auf deinen Charakter, kannst du ihn jederzeit wechseln. Im Rollenspiel KingsRoad bist du nämlich nicht so stark auf eine Klasse fixiert, denn insgesamt kannst du drei Klassen spielen und ständig zwischen ihnen wechseln. Zwar sammelst du nicht gleichzeitig Erfahrungspunkte für alle drei Recken, doch teilen sich alle Charaktere ein Schließfach und das Inventar.

KingsRoad Bild 2

Möchtest du dich dann deinen Freunden präsentieren, kannst du jederzeit einem Spiel beitreten. Hierfür bietet KingsRoad besondere Gruppen-Tools, mit welchen du Spieler einladen kannst oder in ihr Spiel eintreten kannst. Gleichzeitig können dann drei Spieler in einer Partie unterwegs sein und gemeinsame Abenteuer bestreiten. Mehr als drei Spieler wären auch zu viel, denn die Fertigkeiten von KingsRoad sind sehr bunt gestaltet. Allein wenn drei Magier unterwegs sind, kann man nach kurzer Zeit nicht mehr erkennen, wo sich der eigene Charakter befindet. Bist du allerdings in den Gruppen unterwegs, lassen die Gegner höherwertige Beute fallen. Es lohnt sich also, hin und wieder mit seinen Freunden durch die Welten zu streifen – auch wenn das eine stressige Angelegenheit sein kann.

Fazit zum Fantasy Rollenspiel KingsRoad

Als eingefleischter Fan von Rollenspielen in einem Mittelalter-Szenario solltest du dir Kingsroad nicht entgehen lassen. Das Fantasyspiel besitzt eine schöne Balance und wird zu keiner Zeit unfair. Der Item-Shop unterstützt das Geschehen lediglich durch Erfahrungsschübe, bietet aber keine unfairen Waffen oder Fertigkeiten an. Das Spiel besitzt ein faires Spielkonzept und hebt sich so angenehm von der üblichen Masse an Onlinespielen ab.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars6 Stars7 Stars8 Stars9 Stars10 Stars 10,00101
Loading ... Loading ...
Jetzt anmelden & KingsRoad kostenlos spielen