Posts Tagged ‘rollenspiel’

Upologus

Samstag, September 20th, 2014

Upologus ist ein Rollenspiel und eines der neuen Fantasy Browsergames. Ein Online Browsergame bedeutet, dass keine Installation auf Deinem Computer nötig ist und du Upologus kostenlos spielen kannst, wenn Du den Internet Explorer, Mozilla Firefox oder einen anderen unterstützten Browser hast.

Die Story des Fantasy Browsergames handelt von dem Zauberlehrling des Upologus, dem Großmeister der alten Schule, dem ein kleiner Fehler mit großen Folgen unterläuft. Nachdem er versucht, eine Rune zu wirken, die er unerlaubt von seinem Meister gestohlen hat, um einen großen Topf voller Gold zu erhalten, wird er in einen Kobold verwandelt. Deine Aufgabe ist es nun, den kleinen Kobold mit knubbeliger Nase, spitzen Ohren und langem Schwanz zu lenken und ihm zu seinem Ziel zu verhelfen, selbst Großmeister zu werden und den Titel Upologus zu tragen. Doch dazu musst Du ihn in seine Heimat steuern – dein Weg wird allerdings steinig und schwer sein.

Als erstes kannst Du Dir im Upologus Browsergame einen Charakter erstellen, der ausschließlich Deinen Vorstellungen entspricht. Du entscheidest, welche Kleidung dein Kobold tragen soll, wie sein Haus eingerichtet ist und erhältst dadurch zusätzliche Boni. Darüber hinaus bist Du für Deinen Kobold zuständig rund um die Uhr zuständig. Dies bedeutet auch, dass du für sein Wohlbefinden sorgen musst. Daher ist es wichtig, dass Du ihn regelmäßig schlafen lässt, zu Essen gibst und ihn badest. Ist er in keinem gutem Zustand, wird er keine Aufgaben mehr erhalten. Im Rollenspiel musst du ausschließlich zaubern können. Zauber wendest du beim Kampf gegen Monster oder beim erledigen von Quests an – um erfolgreich zu sein, benötigst Du ein wenig Geschick. Für jedes Duell, das Du gewinnst, erhältst du Belohnungen und Erfahrungspunkte, die dein Level aufsteigen lässt. Dabei gilt: Je höher dein Level ist, desto stärker ist dein Zauberlehrling/Kobold.

Neben den Rüstungsteilen, die Du nach einem Kampf erhältst, kannst du dir auch Items im Shop beim kleinen Gnom kaufen. Bessere Rüstungsstücke sorgen für bessere Verteidigung und mehr Lebenspunkte. In der Taverne kannst du Quests von der Elfe und dem Froschkönig in Empfang nehmen. Als Belohnung bekommst du Erfahrungspunkte, Gold und gelegentlich Ausrüstungsgegenstände. Häufig wirst du für wichtige Aufgaben benötigt. Um Aufträge zu erhalten, musst du mit Fabelwesen sprechen oder am schwarzen Brett nachschauen. Du kannst dich des Weiteren auch mit anderen Zauberern aus der ganzen Welt duellieren und ausmachen, wer mehr Verstand und Geschicklichkeit besitzt. Wichtig beim Kampf ist, wie Du Deine Runen wirkst.

In Upologus erwartet Dich eine detailorientierte Grafik, die den Spielspaß anhebt. Geprägt ist die Grafik des Browsergames von Fabelwesen, Pilzwäldern und animierte Abläufe. Ein weiteres Feature des Fantasy Browsergames ist, das Du gemeinsam mit Deinen Freunden Upologus kostenlos spielen kannst. So kannst Du beispielsweise mit Deinen Freunden eine Gilde gründen und gegen andere Gilden antreten. Um Upologus online spielen zu können, musst Du Dich auf der Internetseite registrieren. Als persönliche Angabe wird von Dir lediglich Deine E-Mail verlangt. Die Registrierung ist absolut gratis und auch nach der Registrierung fallen Dir keine zusätzlichen Kosten an. Viel Spaß in einer magischen Welt!

 

Shakes and Fidget

Sonntag, Februar 20th, 2011

Browsergames und Fantasy Spiele erfreuen sich in den letzten Jahren immer größerer Beliebtheit und sind entsprechend der unterschiedlichsten Vorlieben entwickelt. Eines dieser Browserspiele ist Shakes & Fidget, welches auf der gleichnamigen Comicreihe basiert, einer Parodie zu World of Warcraft. Wie die meisten Online Games ist auch dieses aus dem Genre der Fantasy Spiele anwendbar, ohne dass vorher Software gedownloadet werden muss. Du musst dich lediglich anmelden und kannst direkt mit dem Spielen beginnen.

Bei der Anmeldung zu Shakes and Fidget erstellst du zunächst einen Charakter, der aus acht verschiedenen Völkern wählbar ist. Da das Spiel zu den Fantasygames zählt, finden sich darunter natürlich auch Wesen wie Dunkelelfen, Goblins oder Gnome. Gleichzeitig ergibt sich durch die Wahl des Volkes, welcher Gesinnung, also gut oder böse, der Charakter angehört.

Du kannst bei der Charaktererstellung außerdem bestimmen, ob es ein weibliches oder männliches Wesen sein soll, ob dieses Fähigkeiten als Krieger, Magier oder Kundschafter besitzt und welches spezifische Aussehen in puncto Augen, Haare, Ohren und anderer Details es haben soll. Bist du mit dem Ergebnis zufrieden, wird es gespeichert und du gelangst zum nächsten Schritt der Anmeldung innerhalb des Fantasygames. Dort gibst du dem Charakter einen Namen, nennst deine E-Mail Adresse sowie ein Passwort und sendest diese Daten ab. Du erhältst dann eine Nachricht auf dein E-Mail Konto, mit der du dich bei Shakes & Fidget validieren kannst und als Bonus ein Geschenk bekommst. Mit diesen Schritten ist dann die Anmeldung abgeschlossen.

Innerhalb des Fantasy Rollenspiel Browsergames kannst du nun beliebig agieren. Ähnlich wie bei anderen Online Games ist bei diesem ebenfalls wichtig, immer einen Vorrat an Gold zu besitzen, um Waffen zu kaufen, Zaubergegenstände zu erwerben oder Tiere wie zum Beispiel Pferde nutzen zu können. Dazu gehst du einfach zur Stadtwache, um dort zu arbeiten. Wie andere Browserspiele bietet jedoch auch Shakes and Fidget den Kauf von zusätzlichen Zahlungsmitteln in Form von Pilzen an. Diese müssen mit realem Geld bezahlt werden, sollen aber auch gleichzeitig dem Erhalt des Spiels dienen, ohne dass Werbung eingearbeitet werden muss.

Neben dem Vorrat an verschiedensten Mitteln besteht das Hauptaugenmerk des Spiels allerdings im Absolvieren von Quests, dem Durchführen von Kämpfen und der entsprechenden Steigerung der Fähigkeiten und der Ehre. Denn je höher deine erreichte Stufe ist, umso mehr kannst du Geld verdienen und umso wertvoller sind deine Belohnungen nach Kämpfen. Falls dir das Kämpfen alleine zu langweilig ist, kannst du auch Gilden bilden, die dann in der Gemeinschaft Kriege ausführen. Mit den Mitgliedern der Gruppen sind weiterhin Chats möglich, sowie das Zusenden von Nachrichten über den Post-Bereich. Und solltest du mal eine charakterliche Veränderung benötigen, kannst du diese über die Optionen durchführen, wobei jedoch nicht die Klasse, also Krieger, Magier oder Kundschafter, geändert werden kann.

Endwelt

Mittwoch, Januar 20th, 2010

Bei Endwelt handelt es sich um ein Rollenspiel, bei dem du einen Menschen oder Mutanten spielst. Du kannst das Browsergame Endwelt kostenlos spielen. Das Onlinegame, in dem Menschen und Mutanten gegeneinander kämpfen, kleidet sich in ansprechende, passende Grafik. Auch die Musik ist optimal gewählt und stimmt die Besucher schon auf der Startseite auf das Szenario und die Geschichte ein. Seit dem Jahr 2001 gab es weltweit viele Kriege. Es wurden Atombomben abgeworfen, welche die DNA der Menschen veränderten und sie zu Mutanten machten. Nur wenige Menschen blieben davon unberührt. Im Endwelt Browsergame betrittst du das Jahr 2090 und der Krieg ist noch nicht vorbei. Diesmal kämpfen Menschen gegen Mutanten.

Entscheide dich zuerst, ob du als Mensch oder Mutant spielen möchtest. Jede Rasse bietet dir noch einmal vier verschiedene Klassen an, aus denen du wählen kannst. Bei den Menschen gibt es die Freien Menschen, die Marauder, die Kinder Gaias und die Technotics. Die Rasse der Mutanten lässt die Wahl zwischen Grunge, ESPer, Nocturnos und Erleuchteten. Hast du dich für eine Klasse entschieden, beginnt das Rollenspiel. Du startest unerfahren und mit magerer Ausrüstung.

Um Erfahrung und Wasser, die Spielwährung des Fantasy Browsergames, zu sammeln, kannst du Aufträge erledigen, kämpfen oder Arbeiten. Über Nacht bietet es sich zum Beispiel an, deinen Charakter zehn Stunden arbeiten zu schicken. Das Spiel läuft auch ohne dich weiter. Mit Wasser kannst du dir neue Ausrüstung kaufen, deine Attribute aufrüsten, DNA-Upgrades kaufen und dein Fahrzeug aufmotzen. DNA-Upgrades sorgen beim kämpfen für bessere Boni und mit einem gut ausgerüsteten Fahrzeug lassen sich Aufträge schneller erledigen.

Im Endwelt Browsergame gibt es leichte und riskante Aufträge. Für das Erledigen der leichten Aufträge erhältst du eine kleine Menge an Wasser und Erfahrung. Riskante Aufträge enden mit einem Kampf, bei dem du nie weißt, ob du ihn gewinnst. Es versteht sich von selbst, dass die Belohnungen für riskante Aufträge deutlich üppiger ausfallen. Es gibt noch einen Grund, der für das Erledigen der riskanten Aufträge steht. Du kannst dabei nämlich Uran finden. Dieses wird unter anderem zum Kauf von hochwertiger Ausrüstung benötigt. Während der Auftrag erledigt wird, blendet das Spiel ein Bild ein, auf dem du zu sehen bist, wie du mit einem Auto die verwüstete Erde durchquerst.

Mit steigender Erfahrung gelangst du in einen höheren Level. Jeder Level bringt neue, verbesserte Ausrüstung zum Vorschein und diese Ausrüstung pusht deine Attribute. Ein weiterer nützlicher Punkt für die Vorteile des Levelaufstiegs, ist, dass du alle paar Level deinen alten Wagen gegen ein neues Fahrzeug eintauschen kannst. Je höher du im Level steigst, desto mehr Aufträge kannst du am Tag ausführen.

Als Spieler des Fantasy Browserspiel Endwelt hast du die Möglichkeit, dich einem Team anzuschließen. Ein weiteres Feature sind die besonderen Auszeichnungen und Titel, die du erhältst, wenn du Ziele erreichst. Dafür musst du zum Beispiel eine bestimmte Menge an Aufträgen erledigen oder bestimmte Level erreichen. Spieler, die Endwelt kostenlos spielen, können auch das Forum benutzen und dort zum Beispiel Fragen stellen.

Eine Besonderheit des Fantasy Browsergames ist das integrierte Radio. Es nennt sich Radio Endwelt und du hörst es, während du mit deinem Fahrzeug durch die staubige Landschaft fährst und einen Auftrag erledigst. Die Musik lässt dich die Endzeitstimmung sehr deutlich spüren und verbreitet eine schaurige Atmosphäre.

Artyria

Mittwoch, Januar 20th, 2010

Beim Artyria Fantasy Browserspiel findest Du dich im mythischen Zeitalter der Antike wieder und erlebst die Geburtsstunde zahlloser Helden und Legenden. Zur Zeit der Römer war es in der Welt alles andere als ruhig. Kriege gegen die Barbaren des Nordens, Handel mit den restlichen Mittelmeervölkern und innerstaatliche Differenzen waren im alten Rom an der Tagesordnung. Artyria ist ein Rollenspiel, das dich in eben diese Zeit ins multikulturelle Römische Reich zurückschickt. Als Krieger ist es deine Aufgabe, der Welt dieses Fantasy Browsergames deinen Stempel aufzudrücken und durch Ruhm und Ehre zu einer Legende aufzusteigen. Dabei kannst du Artyria kostenlos spielen oder wahlweise gegen Bezahlung bestimmte Premium Funktionen nutzen, um dir dein Abenteuer weiter zu erleichtern.

Zu Beginn deines Abenteuers musst du zunächst eine Auswahl treffen, welchem Volk genau du angehören möchtest. Das antike Rom, das sehr auf kulturelle Verbreitung bedacht war, war nicht nur von Römern bevölkert. Deshalb stehen insgesamt neun verschiedene Völker zur Auswahl, die jeweils verschiedene Stärken aufweisen. Wähle die zähen Wikinger oder Griechen, um deinem Charakter einen Gesundheitsbonus zu sichern. Römer und Germanen haben dagegen seit jeher eine erhöhte Schlagkraft, wohingegen Ägypter und Babylonier eher für ihren Scharfsinn berühmt berüchtigt sind. Karthager und Perser zeichnen sich schließlich durch eine unübertroffene Konzentrationsfähigkeit aus und Phönizier durch eine Wahrnehmung, die Ihresgleichen sucht. Für jedes dieser antiken Völker steht im Artyria Browsergame jeweils eine männliche und weibliche Heldin zur Verfügung.

Nach der Anmeldung findest du dich auch schon mitten in der Antike wieder und musst nun im Folgenden versuchen, dir einen Namen zu machen. Da es sich bei Artyria um ein Rollenspiel handelt, ist es vor allem nötig, schnell im Level aufzusteigen, um die Fähigkeiten deines Helden zu verbessern. Mit jedem dazugewonnenen Level steigt nicht nur deine Lebensenergie, sondern auch dein Distanzschaden sowie deine Fähigkeit, bestimmte Gegenstände anzulegen. Missionen stellen eine vor allem zu Beginn gute und schnelle Möglichkeit dar, um Erfahrungspunkte zu erhalten. Jeder Auftrag läuft dabei grafisch wunderschön im Stile griechischer Vasenmalereien inszeniert und in Echtzeit ab. Zudem sind verschiedene Schwierigkeitsstufen wählbar. Als Belohnung gibt es nicht nur Erfahrung und Denare – neben dem Premiumgeld Aureus eines der zwei verwendeten Zahlungsmittel – sondern auch Ehre und gelegentlich gefundene Gegenstände.

Um deinen Helden unabhängig vom Ausbau der Fähigkeiten noch mächtiger zu machen, stehen dir unzählige Ausrüstungsgegenstände zur Verfügung. Diese umfassen Schwerter, Schilde und Bögen sowie Helme, Rüstungen, Schuhe, Handschuhe und Amulette. Dein für Fantasy Browsergames typisches Inventar ist jedoch nicht unbegrenzt: Zusätzlich zu den angelegten Ausrüstungsgegenständen stehen dir nur zwei Taschen mit jeweils sechs Itemslots zur Verfügung. Da du bei Missionen häufig mit Gegenständen belohnt wirst, ist es daher sinnvoll, immer mindestens einen Platz für solche Items freizulassen.

Mit einem höheren Level ist es dir im Artyria Browsergame auch möglich, in der Gladiatoren-Schule zu trainieren und anschließend im Kolosseum gegen andere Spieler im PvP-Modus anzutreten und zu Ehre zu gelangen. Wenn du dir einen Namen gemacht hast, steht es dir auch frei, ein trainierbares Streitross zu kaufen, das dich künftig in glorreiche Schlachten trägt. Außerdem kannst du Legionen beitreten, um im Verbund mit anderen Spielern größere Aufgaben bewältigen zu können oder in den allmonatlichen Schlachtzügen gegen andere Legionen anzutreten und fürstliche Belohnungen einzustreichen.

Erfülle Missionen und beweise dich in der Arena, um den Olymp der Helden zu besteigen. Willst du dir einen Namen machen, der die Antike überdauert, dann melde dich jetzt an, um Artyria kostenlos spielen zu können!

Rappelz

Montag, Januar 18th, 2010

Schon oft ist in internationalen Communitys, welche sich mit Fantasy MMORPG’s auseinander setzen der Begriff „Rappelz“ im Bezug auf Fantasy Spiele vielen Menschen ein Begriff. Solltest du nicht zu diesen Menschen gehören wird dieser Text dir sicherlich einen guten Einblick in die Welt dieses Fantasy Games gebieten. Rappelz ist eines von vielen in Korea entwickelten Onlinegames welches im Laufe der Zeit den Sprung nach Amerika und sogar nach Europa geschafft hat, wo es unter anderem auch in deutscher Sprache kostenlos herunterladbar ist.

Im Gegensatz zu Browsergames benötigt dieses Spiel einen speziellen Client um auch gespielt werden zu können, während man Browserspiele im Browser (z.B. Firefox oder Internet Explorer) direkt auf einer Internetseite spielt. Da der Client aber ohne Kosten heruntergeladen werden kann bedeutet dies keinen Nachteil gegenüber den Browsergames.

Wie für online spielbare Fantasy Spiele steht am Anfang die erstellen eines individuellen Charakters. Du kannst zunächst zwischen drei verfügbaren Rassen auswählen – Den Deva, elfenartige Geschöpfe des Lichts, den Gaia, welche Menschen darstellen und den Asura, die in ihrer Erscheinung typischen Dunkelelfen ähneln.
Schon hier gibt es erste Unterschiede, denn jeder dieser Rassen stehen verschiedene Jobs zur Verfügung, die später ergriffen werden können. Während Deva eher zum Magier, Heiler oder Paladin, neigen, sind die Gaia vorzugsweise kräftige Krieger oder Bogenschützen, aber auch Magier sind hier zu finden. Asura sind sehr begabte Angriffsmagier oder fernkämpfende Armbrustschützen, aber auch mit den Messern und ihrer hohen Ausweichrate, die Angriffe von Gegnern oftmals einfach verpuffen lässt, können sie sich in den Nahkampf stürzen.

Ist ein Gesicht und eine Frisur ausgewählt, der Charakter benannt und erstellt, kann’s auch schon losgehen. Man findet sich auf einer Insel wieder in der vorerst alle Rassen ihre ersten Schritte in der Welt dieses Fantasy MMORPG’s wagen. Es wird erklärt wie man angreift, wie man Fähigkeiten einsetzt, sich bewegt und alles weitere, was du so wissen musst. Wie für Fantasy MMORPG’s üblich wird es deine erste Aufgabe sein, einige Monster zu töten und einige Anfängerquest’s zu absolvieren. Hier steigt dein Level und später kannst du dich dann, je nach Rasse, für einen Job entscheiden. Bei der Wahl sollte beachtet werden was du bevorzugst: Magier, Schütze, Nahkämpfer oder Heiler?

Hier findet sich auch eine weitere Besonderheit des Spiels, denn im Gegensatz zu anderen Fantasy Games ist es beinahe unmöglich sich zu verskillen, soll heißen, du kannst nicht die „falschen“ Fertigkeiten auswählen. Denn um Fertigkeiten zu erlernen sind so genannte Job Punkte von Nöten, die durch das Töten von Monstern erworben werden. Auch das verstärken von Fähigkeiten funktioniert nach diesem Prinzip, die Ressourcen für das verbessern des Charakters gehen also niemals aus.

Jedem Spieler stehen zudem Tiere zur Seite, die er sich selbst zähmen und im Kampf nutzen kann. Manche Jobklassen verbessen den Umgang mit diesen Tieren sogar. Obwohl das Spiel selbst kostenlos ist, gibt es, wie in vielen anderen Onlinegames, einen Ingame-Markt, in dem Gegenstände für echtes Geld erworben werden können. Hierzu ist allerdings niemand verpflichtet und jeder kann das Spiel somit vollkommen kostenlos genießen.

Fragoria

Sonntag, Januar 17th, 2010

Bei Fragoria handelt es sich um ein neues MMORPG mit deutlichen Elementen eines Fantasy Games. Statt langweiligen Klickorgien und stundenlangen Quests a’la „Renne von A nach B“ erwarten dich bei diesem Browsergame spannende PVP-Kämpfe, ein ausgeklügeltes Gildensystem und ein riesiger Marktplatz. Zudem lässt die gigantische Spielwelt von Fragoria andere Browsergames alt aussehen. Das Game spielt sich im Gegensatz zu vielen populären Online Games komplett in deinem Browser ab. Zusätzliche Clients müssen nicht installiert werden. Zudem ist das Spiel völlig kostenlos.

Nach einem kleinen Tutorial, in dem dir die wichtigsten Regeln und Abläufe des Spiels erklärt werden, kannst du direkt damit beginnen deinen Charakter zu entwickeln und mit neuen Gegenständen auszurüsten. Für jedes besiegte Monster und jeden erledigten Quest erhälst du eine bestimmte Anzahl an Erfahrungspunkten, die du bei jedem Levelaufstieg nutzen kannst, um neue Fähigkeiten zu erlernen oder bereits erlernte Fähigkeiten zu verbessern. So wirst du von Level zu Level stärker und kannst immer bessere Gegner herausfordern.

Egal ob du dich lieber als Händler verdingst und mit dem Sammeln und Verkaufen verschiedener Gegenstände Geld für Waffen und Ausrüstung sammelst, als Krieger zusammen mit deinen Freunden Dungeons erkundest oder spannende PvP-Kämpfe gegen andere Spieler austrägst, die riesige Welt von Fragoria bietet fast unbegrenzte Möglichkeiten.

Die Spieler haben die Möglichkeit sich in Gilden zusammenzufinden und als Gruppen gegeneinander zu kämpfen.
Auch kann man bestimmte Aufgaben zusammen mit der Gilde erledigen um im Spiel besonders wertvolle Gegenstände freizuschalten. Natürlich ist es auch möglich das Spiel ganz alleine zu erkunden. Wer allerdings gerne in der Gruppe Abenteuer besteht, ist mit diesem Spiel sicherlich besonders gut bedient.

Ein weiterer Vorteil von Fragoria ist das gute Quest-System. Statt eine durchgehenden Quest-Reihe abzuarbeiten, wie es bei vielen Browsergames leider üblich ist, gibt es bei diesem Spiel eine große Auswahl an Haupt- und Nebenquests. So kannst du dich selbst entscheiden, in welchen Bereichen des Online Games du Erfolge erringen möchtest und welche Bereiche du Außer Acht lassen möchtest.

Ein wichtiger Bestandteil der Browserspiele ist eine nette und hilfreiche Community. Obwohl das Spiel noch ziemlich neu ist, hat sich schnell eine große Community von Spielern gebildet, die immer bereit sind Neuankömmlingen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Fragoria ist eine tolle Neuentdeckung im Bereich der Browserspiele und sicher eines der besten Fantasy Spiele der letzten Jahre. Wer im Bereich der Fantasy Spiele auf der Suche nach einem neuen Browserspiel ist, wird mit diesem MMORPG sicher nicht enttäuscht. Das Browsergame vereint ein klassisches MMORPG geschickt mit Elementen von Action- und Fantasy Games. Ein ausgeklügeltes Quest-System lässt keinen Raum für Langeweile und eine nette Community ist immer bereit Neueinsteigern zu helfen.

DOFUS

Sonntag, Januar 17th, 2010

Dofus ist eines der zahlreichen Fantasy Spiele, die derzeit auf dem Markt zu finden sind. Das MMORPG basiert dabei auf der Story innerhalb der Lande von Amakna, die das Verschwinden wertvoller Dracheneier, den Dofus, beschreibt. Angeregt durch die Vorgänge, erkunden Abenteurer die Hintergründe des Fantasy Games. Browserspiele verfügen meistens über eine 3D-Animation. Bei diesem wurde jedoch die 2D-Variante gewählt, wodurch das Spiel sich deutlich aus der Masse der Onlinegames hervorhebt. Ein weiterer Vorteil zu manch anderen Browsergames ist, dass Dofus überall spielbar ist, da die Technik so entwickelt wurde, dass auch Computer ohne Gamer Modalitäten die Graphik problemlos abspielen.

Wie bei anderen Fantasy Games ist jedoch auch hier die Anmeldung zum Spielen kostenlos möglich, allerdings erst ab 12 Jahren, da sich die Spielergemeinde über einen Chat verständigen kann. Normalerweise sind die Fantasy Spiele nach der Anmeldung sofort spielbereit, hier ist jedoch eine Installation des Programms notwendig. Dies kann einfach über das Herunterladen der entsprechenden Dateien und das Dekomprimieren geschehen. Das Spiel beginnt dann, nach dem du deine Login-Daten in das geöffnete Programm eingegeben hast.

Anschließend kannst du deinen gewünschten Charakter aus dem zahlreichen Angebot des MMORPG erstellen, wählst das Geschlecht, Aussehen, Klasse und Beruf sowie einen Namen und startest mit dem Spielen. Über den Chat des Onlinegames erhältst du aktuelle Informationen zu Spielfreunden, vom Server und anderen wichtigen Vorkommnissen innerhalb des Spiels. Du absolvierst Kämpfe, kannst Zauber aussprechen und dein Inventar kontrollieren. Als Abenteurer suchst du nach den magischen Dracheneiern und vollführst Kämpfe mit Gegnern. Dabei musst du nicht allein in den Kampf ziehen. Es ist dir möglich Gilden, Bruderschaften und andere Gruppen zu bilden, in denen sich alle unterstützen und somit der Sieg nicht weit ist.

Wie viele Fantasy Browsergames bietet auch dieses das Lösen von Quests an. Dabei geht es immer auch um die Steigerung deiner Lebenspunkte, dem Sammeln von Erfahrung, Stärke und anderen wichtigen Eigenschaften. Denn je mehr Punkte du sammeln konntest, umso mehr Fähigkeiten hast du im Kampf mit Monstern auf deiner Suche nach den Dracheneiern zur Verfügung. Doch nicht nur Fähigkeiten sind nützlich, sondern auch Waffen, die du erwerben kannst.

Browserspiele haben immer gemeinsam, dass du innerhalb des Spiels Zahlungsmittel benötigst, um deine Waffen zu kaufen. Diese erhältst du hier in Form von Kamas durch Arbeiten, Kämpfe, Diebstahl und andere Möglichkeiten. Es ist dir möglich einen Beruf auszuüben und regen Handel zu betreiben, auch wenn du gerade nicht online bist. Mit dem verdienten Kamas kannst du außerdem Häuser erwerben, in denen du deine Gruppenmitglieder empfängst oder erbeutete Schätze von Gegnern versteckst. Hast du viele Kamas, kannst du diese auch in der ansässigen Bank sicher aufbewahren lassen und damit ein Vermögen anhäufen. Das Besondere zu anderen Browsergames sind regelmäßige Updates, die dafür sorgen, dass immer neue Abenteuer und Geschichten im Spielverlauf entstehen. Der Kreativität und Abenteuerlust sind also keine Grenzen gesetzt, im Fantasy MMORPG Onlinegame Dofus.

Drachenkrieg

Samstag, Januar 16th, 2010

Online Games, vor allem Fantasy Spiele, liegen zurzeit groß im Trend. Möchtest auch Du Dich ins Getümmel stürzen? Dann versuche Dich in War of Dragons und schreibe Deine eigene Geschichte! Drachenkrieg, im Englischen War of Dragons, ist ein Fantasy Rollenspiel, genauer noch ein Fantasy Multiplayer Online Game (MMORPG). Das Spiel ist kostenlos, jedoch besteht die Möglichkeit, wie bei anderen Browsergames auch, für echtes Geld einige Extras wie etwa Items oder Avatare zu erstehen.

Drachenkrieg spielt in der Fantasy-Welt Feo. Feo ist bevölkert von verschiedenen Rassen, von denen die beiden dominierenden die der Menschen und die der Magmaren sind. Wie in anderen Fantasy Games liegen die beiden Völker in ewigem Streit miteinander und Du hast nach Deiner Registrierung die Wahl, welcher der beiden Parteien Du Dich anschließen möchtest. Bei der Erstellung Deines Charakters bestimmst Du die Rasse, das Geschlecht, das Äußere, die Hautfarbe, die Haarfarbe und die Frisur Deines Helden. Aber Moment mal, sollst Du Dich Deinen Gegnern etwa in der Unterhose stellen? Wer andere Fantasy Spiele kennt, weiß, dass dieser Weg nicht sonderlich empfehlenswert ist.

Gleich, nachdem Du Feo betreten hast, beauftragt Dich Obmann Kort, wenn Du Dich für die Rasse der Menschen entschieden hast, beziehungsweise Anführer Torgor, sollte Deine Wahl auf die Magmaren gefallen sein, mit Deiner ersten Quest: der Kampf gegen einige Monster, die den Hauptmann bedrängen. Wenn Du ihm hilfst, überreicht er Dir zum Dank Deine erste Rüstung: einen Lederpanzer und Lederbeinschützer. Die meisten Browserspiele verwenden eine virtuelle Währung innerhalb der Spielwelt. Das ist auch hier der Fall. Gehandelt wird mit Gold-, Silber- und Kupfermünzen. Für den Anfang erhältst Du 5 Silbermünzen.

Wie viele andere Fantasy Games gewährt Dir auch dieses Game zu Beginn einen Anfängerschutz, ein Segen, der verschwindet, sobald Du das zweite Level erreicht hast oder spätestens nach Ablauf von einer Woche Geschichte ist. Solltest Du hingegen gegen die Spielregeln verstoßen, wirst Du mit einem Fluch belegt, der Dich erheblich in Deiner Handlungsfreiheit einschränkt. Auch im Kerker kannst Du landen, in dem Dir nur noch die Chatfunktion zur Verfügung steht.

Auch das Konzept des Charakterfortschrittes wird Kennern von anderen Browsergames bekannt vorkommen. Dein Held nimmt, ähnlich wie in anderen Online Games, Quests von NPCs (non-player character) an, erfüllt diese und erhält als Belohnung Erfahrungspunkte, Geld oder Items. Oft bestehen die Aufgaben im Kampf gegen Monster, doch was wäre ein anständiges Fantasy Rollenspiel ohne PVP (player versus player)-Kämpfe? Auch in War of Dragons hast Du die Möglichkeit, gegen Spieler der anderen Rasse anzutreten. Diese Kämpfe können, je nach Anzahl der beteiligten Spieler, auch zu großen Schlachten, Epischen Schlachten oder Blutigen Schlachten anwachsen. Umso größer die Schlacht, desto größer die Reputation, die Du Dir verdienen kannst.

Immer nur kämpfen, fragst Du Dich? Nein, in Drachenkrieg kannst Du Dich auch mal vom ständigen Krieg erholen und Deinen Berufen nachgehen. Wie andere Browserspiele bietet auch dieses Game Sammelberufe, Produktionsberufe und Freie Berufe, von denen Du jeweils einen wählen kannst. Die Berufe können logisch zusammenpassen, aber Du kannst auch andere Kombinationen wählen und die benötigten Rohmaterialen von anderen Spielern kaufen.

Night Creeps

Sonntag, September 20th, 2009

Night Creeps Browsergame – für welche Rasse willst Du spielen? Entscheide dich zwischen der geheimnisvollen, alten Rasse der Vampire oder den wilden, mächtigen Werwölfen und stürze dich in die Schlacht! Du beginnst das Rollenspiel zunächst nur notdürftig mit Items ausgestattet und einer kleinen Summe an Gold. Auch deine Attribute (Stärke, Treffsicherheit, Ausdauer, Geschicklichkeit und Instinkt) sind noch relativ niedrig. Um dies zu ändern, gibt es die Möglichkeit verschiedene Abenteuer zu bestehen, um an Gold und Erfahrung zu kommen und damit auch höhere Stufen zu erreichen.

Besuche dazu die Stadt, denn von dort kommst du in diesem Rollenspiel an jeden Ort. Das kannst du aber auch durch das praktische Menü über dem Spielfenster. Denke daran: wenn du ein schnelles Reittier hast, sparst du viel Zeit beim Erledigen der Aufträge. Hast du erst einmal etwas Gold verdient, begibst du dich zum Händler, wo du eine bessere Ausrüstung erstehen kannst. Wie auch bei anderen ähnlichen Fantasy Games ist Gold nicht alles, was man für gute Gegenstände braucht. Manchmal bedarf es der Seelensteine, der kostenpflichtigen Währung in diesem Spiel. Als Starthilfe bekommst du aber glücklicherweise einige dieser Steine, wenn du das hilfreiche Tutorial abschließt. Dieses ist zu empfehlen, wenn du das erste Mal Night Creeps kostenlos spielen willst.

Das Night Creeps Browsergame bietet aber noch mehr! Neben Aufträgen kannst du selbstverständlich andere Spieler angreifen, um dir Ehre zu erkämpfen. Gewinne an Stärke, indem du dich einem Clan anschließt oder selbst einen gründest. Damit hast du Mitspieler an deiner Seite, die dich im Kampf unterstützen oder dich rächen, wenn du einmal selbst angegriffen wirst. Falls nach einem Auftrag oder einem erschöpfenden Kampf deine Sättigung zur Neige geht, brauchst du dich nur auf die Menschenjagd begeben. Diese hat auch den Vorteil, dass du mit Glück Organe findest, die du für das Aufwerten deiner Fähigkeiten brauchst. Letzteres ist entweder beim Chirurgen oder beim Metzger möglich. Während der Chirurg seine Arbeit sauber macht, aber sein Preis höher ist, zahlst du beim Metzger weniger Gold, gehst aber das Risiko ein, dass die Operation schief geht und durch deine Verunstaltung auch dein Charisma sinkt.

Mit höherem Level verdienst du bei deinen Aufgaben und Kämpfen immer mehr Gold. Natürlich kannst du dieses genauso schnell auch verlieren, wenn du von einem stärkeren Gegner angegriffen wirst. Dieser raubt dir nämlich nicht nur Lebenspunkte, sondern auch dein hart erkämpftes Gold. Doch auch gegen diese Unannehmlichkeit kann etwas getan werden! Begib dich zur Bank und lege dein Erspartes dort an. Zwar musst du eine Kleinigkeit an die Bank abgeben, aber dafür ist dein Gold sicher verwahrt. Hast du einige Seelensteine übrig, kannst du sie dort auch gegen Gold eintauschen.

Als Alternative solltest du nach einem anstrengenden Vampir- bzw. Werwolf-Alltag in der Taverne vorbeischauen, denn dort kannst du dein Gold und deine Seelensteine auch vervielfachen, bevor du sie zur Bank bringst. Nicht viele Fantasy Browsergames bieten so eine Möglichkeit! Im Madenrennen kannst du deinen Einsatz angeben und mit Glück durch die richtig gewählte Made reich werden. Wenn du nur ein wenig Spaß haben willst, probiere doch den Whack-A-Mole-Automaten und gib den Maulwürfen Saures. Bevor du das Rollenspiel verlässt, vergiss nicht, dass du deinen Charakter auch ausgeloggt mehrere Stunden für Gold oder Erfahrungen arbeiten lassen kannst. Wenn du Night Creeps kostenlos spielen willst, brauchst du dich nur kurz anzumelden, damit es gleich losgehen kann. Verpasse diesen epischen Kampf nicht!

Glory Kings

Montag, August 17th, 2009

Kostenlose Browsergames, insbesondere aus dem Genre Fantasy Rollenspiel, liegen bei Onlinegames immer mehr im Trend. Glory Kings ist ein solches kostenloses MMORPG (Massively multiplayer online role-playing game) aus dem Bereich der Fantasy Spiele, in dem es zahlreiche Abenteuer und Wagnisse zu bestreiten gilt. Das packende Game gehört der Kategorie der Browsergames an, die sich von jedem Computer der Welt aus spielen lassen, der über einen Internetanschluss verfügt. Ein kostenpflichtiger Premiumaccount erleichtert Dir zwar den Aufstieg und verschafft Dir noch einige andere Vorteile im Spiel, ist aber nicht zwingend nötig.

In Glory Kings betrittst Du die Welt von Iskarain, die vor ewigen Zeiten von ihren zerstrittenen Schöpfern verlassen worden ist und seitdem von gefährlichen Drachen bevölkert wird, welche die arglosen Bewohner bedrohen. Doch es gilt nicht nur, die Gewaltherrschaft der Drachen zu beenden. Einige dieser Kreaturen tragen auch seltene Steine bei sich, die Alkara-Steine, die Dir in Iskarain zu Ruhm und Ehre verhelfen. Ruhm erlangst Du übrigens auch, indem Du Schurken, Monster und andere Spieler im Kampf besiegst. Wer andere Fantasy Spiele kennt, dem wird dieses System sicher bekannt vorkommen. Die Menge an Ruhm und der Level, den Du Dir durch das Bestehen von Wagnissen verdienst, bestimmen Deinen Rang in der Glorie, welche die bedeutendsten Helden von Iskarain vereinigt – die berühmte Bestenliste in der Welt der Browserspiele.

Wagnisse sind in diesem MMORPG das, was in anderen Fantasy Games Quests sind. Das Prinzip ist ähnlich. Du entscheidest, ob Du ein Wagnis annehmen möchtest oder nicht. Mit dem Level steigt die Herausforderung der Aufgaben, aber auch die Belohnung. Bestehst Du das Wagnis, so winken Gold, Erfahrung und natürlich Ruhm, und wenn Du Glück hast, springen dabei sogar ein paar Diamanten für Dich raus. Doch wozu Diamanten? Ganz einfach, für Gold handelt nicht jeder Händler mit Dir, für Diamanten hingegen…

Doch auch eine gute Community und Teamgeist unter den Helden dürfen in einem guten Fantasy Rollenspiel nicht fehlen. So hast Du auch in diesem Game die Möglichkeit, eine Gilde zu gründen und Dich gemeinsam mit bis zu 19 anderen tapferen Recken den Gefahren von Iskarain zu stellen.

Ein weiterer Punkt, der in Fantasy Games nicht fehlen darf, sind so genannte „Mounts“, Reittiere, die Dich schnell wie der Wind von einem Wagnis zum nächsten tragen. Viele Browserspiele bieten die Möglichkeit, ein solches Reittier für viel Gold zu kaufen. Doch woher so viel Bares nehmen, vor allem, wenn Du noch am Anfang Deiner Heldenkarriere stehst? Kein Problem! Das Traumross kann auch bloß für einen Tag gemietet werden. Nach Ablauf der Frist trabt es gemütlich wieder zurück zu seinem Herrn. Einigen begabten Drachenflüsterern ist es sogar gelungen, ein paar der gefürchteten Drachen zu zähmen, die sie zwar nicht verkaufen, aber doch wenigstens für rasche Kurztrips an wackere Recken vermieten.

Ziel des Onlinegames ist es, den begehrten Titel des Glory Kings zu erreichen. Dafür musst Du jedoch alle Alkara-Steine dein eigen nennen können. Also, mach Dich auf, kämpfe um Ruhm und Ehre und sammle die begehrten Alkara-Steine! Beweise Dich gegen alle anderen und werde der Glory King!

Dragon’s Prophet

Samstag, Juni 20th, 2009

Onlinespiele bieten neue spannungsreiche Welten, in denen alles möglich scheint. In der Welt von Aratia kann man mit Hilfe von gezähmten Drachen spannende Abenteuer erleben. Die Entwickler von Runes of Magic haben nun das neue Fantasyspiel Dragon’s Prophet herausgebracht. Besonders attraktiv ist dieses Rollenspiel weil es, wie andere Onlinespiele auch, völlig gratis ist. Um zu entdecken, wie Dragon’s Prophet und seine Drachenabenteuer funktionieren, kannst Du hier einen Blick in die Welt von Aratia werfen. Wer gleich kostenlos spielen will, kann sich ganz einfach über die Spieleseite registrieren und einloggen.

Erste Schritte bei Dragon’s Prophet

Der Einstieg in das Rollenspiel ist äußerst simpel. Der erste Schritt besteht darin, auf der offiziellen Seite einen Account zu erstellen und anschließend den Client herunterzuladen. Nach der Installation gibst Du einfach im Launcher Deinen Account an, entscheidest Dich für eine der zahlreichen Klassen des Spiels und kannst gleich loslegen. Nebst der typischen Fantasyspiel Option Deinen Charakter ganz individuell gestalten zu können, gibt es unter den Klassen die Auswahl zwischen dem Orakel, Windläufer, Zauberer und Waffenmeister. Letzterer trägt eine schwere Rüstung zu der ein starkes Schwert gehört und ähnelt eigentlich mehr einem erprobten Krieger. Wer mehr auf Pfeil und Bogen steht, wird sich mit dem Windläufer anfreunden, der flink und geräuschlos durch die Wälder huscht. Das Orakel ist ein ausgezeichneter Nahkämpfer und kennt die Geheimnisse der Natur. Der Vorteil dabei ist, dass er sich auch mal selbst heilen kann. Wenn Du alle 4 Elemente beherrschen willst, wird Dir der Zauberer zusagen, der die Massen auch aus weiter Ferne kontrollieren kann.

Dragon’s Prophet kostenlos online spielen

Die typische Klassenverteilung in Heiler, Tanks und Schadensausteiler fällt im Rollenspiel von Dragon’s Prophet weg. Die Drachen die im ganzen Spiel verteilt sind und die es zu finden gilt, übernehmen diese Rolle. Eine andere typische Ressource wie das Mana, wirst Du bei Dragon’s Prophet vergebens suchen. Durch Attacken kannst Du Aktionspunkte sammeln und diese bei besonders starken Zaubern und Angriffen wieder ausgeben. Sämtliche Fähigkeiten und Attacken lassen sich miteinander kombinieren und können so noch größeren Schaden anrichten. Die Gegner müssen dabei nicht exakt ins Ziel genommen werden. Es reicht wenn Du wie beim Wildstar einfach die Richtung in der Dein Gegner sich befindet anvisierst. So kannst Du Attacken auch ausweichen. Dein ausgewählter Charakter kämpft sich auf Level 1 durch die ersten Gebiete. Die von Anfang an ausgeteilten Attributspunkte stellen dabei eine große Hilfestellung dar. Wenn Stufe 15 erreicht wurde, bekommst Du für jeden dazugegewonnenen Level zusätzliche Meisterschaftspunkte. Dadurch erhältst Du neue Fähigkeiten oder kannst Deine Komboskills verbessern. Das Spiel verfügt über 80 Stufen.

Aratia: Die Welt der gezähmten Drachen

Aufregend anders wird das Fantasyspiel durch die 300 verschiedenen Drachen die Du in der Welt von Auratia finden und zähmen kannst. Alle Drachen verfügen über ganz verschiedene Aufgaben und Fähigkeiten. Sie werden auch in 3 Kategorien unterteilt: Land-, Luft-, und Wasserdrachen unterstützen Dich im Kampf mit ihren unterschiedlichen Fähigkeiten. Die gefangenen Drachen kannst Du im Drachennest zähmen und trainieren. Der Vorteil besteht darin, dass sich die im Nest befindlichen Drachen gegenseitig unterrichten und sogar voneinander lernen können. Da Du also während des Trainings wahrscheinlich nicht dabei sein wirst, musst Du gut planen welcher Art Deine Drachen angehören damit Deine Trainingspläne auch aufgehen. Über welche Attribute Deine Drachen genau verfügen, erfährst Du im Fenster Ingame. Dort werden alle Spezialisierungen aufgeführt.
Wie bei den Wyvern sind die Luftdrachen oder Drachkins Wesen die durch die Luft fliegen oder gleiten können. Diese Drachen können auch heilen und sind so im Kampf sehr nützlich. Landdrachen können als Tanks eingesetzt werden und sind ausgezeichnete DDs. Alles hängt natürlich vom Training ab das die Drachen im Nest genossen haben. Die Wasserdrachen richten besonders großen Schaden an. Sie können auch tauchen.

Du fragst Dich sicher schon wie denn das Zähmen des Drachen eigentlich vor sich geht. Hierzu musst Du Dich einer Prüfung unterziehen. Stürze Dich aber nicht gleich bei Level 1 in diese Prüfung, denn um diese zu bestehen, solltest Du Deinen Charakter und seine Fähigkeiten schon recht gut kennen. Ab Level 9 kannst Du es mit der Drachenprüfung mal versuchen. Diese wird innerhalb des Spiels selber als Minispiel dargestellt, bei dem sich der Drache Dir unterordnet, und Dich zukünftig begleiten wird. Zusätzlich zum Trainingslager in Form des Drachennestes gibt es für Deine Drachen auch noch andere Unterbringungsmöglichkeit. Mit dem Drachengehege kannst Du gleichzeitig 6 Drachen mit dabei haben. 2 Plätze sind von Anfang an sicher, alle weiteren musst Du Dir dann im Shop kaufen. Auf diese Gehege kannst Du überall in der Welt von Aratia zugreifen, und auch die Drachen auswechseln, allerdings nicht wenn die Drachen sich “daheim“ im Drachennest befinden. Wenn Du Dragon’s Prophet kostenlos spielen willst, brauchst Du einfach nur Deinen Account zu kreieren und freischalten zu lassen.

Gehören Onlinespiele zu Deinem Alltag und willst Du endlich mal was Neues ausprobieren? Hast Du Lust auf die Welt von Aratia bekommen und möchtest Dragon’s Prophet kostenlos spielen? Dann besuche die offizielle Seite, melde Dich an und spiele völlig kostenlos um Deine Drachen zu zähmen.

Gangs of Dystopia

Dienstag, Januar 20th, 2009

Bei Gangs of Dystopia handelt es sich um ein Fantasie Rollenspiel, in dem du dich auf einer völlig demolierten Erde wiederfindest, die geprägt ist von Zerstörung und mangelndem Wasservorkommen. Deshalb leben auch nur noch wenige Menschen hier. Das Wasser des Fantasy Browsergames ist biogenetisch verändert und kommt in Form von Wassertüten, sogenannten Aquallits vor. Und weil es so wenig davon gibt, kämpfen die Menschen um dieses Wasser.

Im Gangs of Dystopia Browsergame kämpfst du in der Arena, du arbeitest und du führst Missionen aus. Mit steigendem Level steigt die Vielfältigkeit und Komplexität der Arbeiten. Kämpfe finden in der Arena des Zeltlagers und in der Arena des Dead End Camps statt. Du kannst dort mit jedem Level teilnehmen und gegen andere Spieler um Aquallits und Survivalpoints kämpfen. Es gibt zwei verschiedene Arten des Kampfes; das Kräftemessen und die Domination. Das Kräftemessen steht dir von Beginn an zur Verfügung. Hier geht es darum, wer beim Gegner den meisten Schaden anrichtet, nicht darum, wer die meiste Ausdauer hat. Ist der angerichtete Schaden gleich hoch, gibt es ein unentschieden.

Bei der Domination, die erst später nutzbar ist, gewinnt derjenige, der mehr Schläge einstecken kann. Derjenige mit den meisten Lebenspunkten ist der Sieger dieses Kampfes. Haben beide keine Lebenspunkte mehr, gewinnt der Spieler, der dem Gegner mehr Schaden zugefügt hat. Bis Level Fünf kannst du lediglich im Zeltlager arbeiten. Danach kannst du das Dead End Camp besuchen und Psykräfte erarbeiten. Es gibt positive und negative Psykräfte. Um für eine Stunde Arbeit einen Psypunkt zu erhalten, musst du das Arbeitsboard anklicken.

Die Missionen des Fantasy Browsergame Gangs of Dystopia. Mit den Missionen handhabt es sich genauso wie mit den Arbeiten, erst nach Level fünf erreichst du das Dead End Camp und kannst Psyenergie verdienen. Die Missionen unterscheiden sich in schwere, mittelschwere und leichte sowie in kurze, mittellange und lange Missionen. Einfache Missionen werden ohne Kampf erledigt, in mittelschweren Mission erlebst du einen leichten Kampf und in schweren Missionen einen heftigen Kampf. Mit einer kurzen Mission bist du zehn Minuten beschäftigt. Eine mittellange Mission dauert 20 Minuten und eine lange Mission verbraucht 30 Minuten deiner Zeit. Mit Eco und Buggy können die Missionen verkürzt werden. Die Wahrscheinlichkeit einen Eco zu finden, steigt mit der Dauer der Mission.

Missionen für positive- und negative Psyenergie: Möchtest du mit der Mission positive Psyenergie verdienen, musst du im Dead End Camp den kapuzentragenden, hell gekleideten Mann, der rechts neben dem Arena-Eingang steht, ansprechen und anschließend Länge und Schwierigkeit der Mission wählen. Willst du dir mit Missionen negative Psyenergie verdienen, muss die Frau in dunkler Robe angesprochen werden. Sie steht links vom Eingang.

Missionen für Rohstoffe: Ab dem 15. Level kannst du auch für Rohstoffe, die du für Berufe benötigst, Missionen erfüllen. Um Bio-Rohstoffe zu erhalten, wählst du in der Auswahlleiste die Option Bio-Rohstoffe, suchst dir einen Rohstoff aus und startest die Mission. Mit den Tech-Rohstoffen funktioniert es genauso.

Falls du einmal nicht Gangs of Dystopia kostenlos spielen kannst, hast du die Möglichkeit, deinen Charakter auf eine längere Expedition zu schicken. Den Urlaubsmodus kannst du ab dem neunten Level nutzen. Er gewährt dir zwischen drei und 30 Tagen Urlaub im Jahr. Du bekommst dafür Aquallits und Psyenergie, die jedoch nicht so üppig ausfallen, wie es beim aktiven Gangs of Dystopia kostenlos spielen der Fall wäre.

Torpia

Dienstag, Januar 20th, 2009

Torpia ist im Jahr 2010 gestartet und Interessierte können seither das Browsergame kostenlos spielen. Upjers, die Entwickler dieses Fantasy Games, haben sich bereits mit Spielen wie Kapi Hospital und Wurzelimperium einen Namen gemacht. Das Strategie Browserspiel findet in einer mittelalterlichen Fantasywelt statt. Bevor es richtig losgeht, musst du dich zwischen den Mächten Gut und Böse entscheiden. Wenn du lieber friedlich spielst, wählst du am besten Gut, wenn du dich eher auf das Militärwesen konzentrieren willst, wähle besser Böse.

Um was es sich beim Browserspiel Torpia handelt: Das Torpia Browsergame ist eine Welt von Fantasy, Magie und Action. Nach deiner Registrierung kannst du Torpia kostenlos spielen. Ein Download und eine Installation ist nicht notwendig. Das Genre dieses Fantasy Games ist ein Mix aus Strategiespiel und Wirtschaftssimulation. Es ist für jeden geeignet, egal ob Mann oder Frau, alt oder jung. Im Torpia Browsergame musst du dich zwar für eine Seite entscheiden, aber letztendlich sind beide Seiten aufeinander angewiesen. Gut kann nicht ohne Böse- und Böse kann nicht ohne Gut funktionieren.

Verschiedene Features im Strategie Browserspiel sind: Das kostenlose Onlinegame bietet dir ein mittelalterliches Szenario, in das du tief eintauchen wirst. Beide Fraktionen sind grundverschieden und doch aufeinander angewiesen, was einen großen Reiz des Spiels ausmacht. Kampf- und Handelssystem sind umfangreich gestaltet. Du kannst bis zu 19 verschiedene Gebäude bauen. Hast du dich für die böse Seite entschieden, kannst du zehn unterschiedliche Truppentypen herstellen. Ist deine Wahl auf die gute Seite gefallen, kannst du zehn unterschiedliche Warentypen produzieren. Mit anderen Spielern kannst du dich in Bruderschaften zusammenschließen.

Worauf es ankommt, wenn du auf der guten Seite stehst beim Fantasy Onlinespiel: Hauptaufgabe für Spieler auf der Seite des Guten, ist eine florierende Wirtschaft zu schaffen. Sind deine Ziele ehrenvoll, schlägt ein reines Herz in deiner linken Brust und magst du vorausschauendes, wirtschaftliches Denken, bist du auf der Seite der Guten bestens aufgehoben. Um für Ansehen und Wohlstand zu sorgen und deine wirtschaftliche Macht zu stärken, werden viele Gebäude benötigt. 19 unterschiedliche Bauten kannst du im Torpia Browsergame errichten. Für Produktions- und Wohnstätten benötigst du die Rohstoffe Stein, Stahl, Eisenerz und Gold. Spieler auf der guten Seite müssen auch gute Händler sein. Um Handel zu betreiben, benötigst du Handelskarren, eine Pferdezucht und eine Waffenschmiede. Hast du dir alles Nötige organisiert, kann der Handel mit Spielern auf der Seite des Bösen beginnen. Liefere ihnen Waffen und erhalte dafür Truppen, die du zum Schutz deiner Städte einsetzt.

Wenn du auf der bösen Seite stehst und gegen die guten kämpfst: Als böser Spieler ist das Schwert dein bester Freund. Rücksichtslos und mit kaltem Stahl regierst du die Welt. Spieler auf der Seite des Bösen bilden im Banditenlager ihre Axtkämpfer aus. Waffen erhältst du, indem du dir Verbündete suchst. Schwerter, Armbrüste sowie Pfeil und Bogen erhältst du von Spielern auf der Seite des Guten.

Spielerzusammenschlüsse – Die Bruderschaften und Gilden beim Fantasyspiel: Es gibt zwei Gründe warum die Spieler, Gut und Böse, hier im Strategie Browserspiel zusammenhalten müssen. Zum einen ist dies für den Handel notwendig, denn die Guten erhalten von den Bösen Truppen und die Bösen erhalten von den Guten Waffen. Der zweite Grund sind die magischen Amulette des Fantasy Games, die überall verstreut sind und nur durch Zusammenschlüsse gefunden werden können. Um das Spielziel zu erreichen sind diese Amulette eine große Hilfe. Wer Torpia kostenlos spielen möchte, sollte also nicht gruppenscheu sein. Bruderschaften vereinen die Kräfte aller Mitglieder. Sie können magische Schriftrollen entstehen lassen und die hilfreichen Amulette suchen.

 

Koyotl

Montag, Januar 19th, 2009

Bei Koyotl handelt es sich um ein gratis Browserspiel, das man als Fantasy Role Playing Game bezeichnen kann. Es bietet die üblichen Vorteile von Browsergames: Die Anforderungen an das eigene System sind ziemlich gering, nahezu jeder kann Koyotl kostenlos spielen und braucht hierfür im Wesentlichen nur einen Browser. Das Koyotl Browsergame bietet aufwändig gestaltete 3D-Grafiken und ist für ein gratis Browserspiel sehr ansehnlich.

Du übernimmst die Rolle eines speziellen Stammeskriegers und musst mit ihm in der fantasievollen Spielwelt viele verschiedene Abenteuer bestehen. Der Charakter muss zu Beginn des Spiels selbstständig kreiert werden, Dir werden hierbei zahlreiche Möglichkeiten zur Gestaltung und Individualisierung geboten. Du musst hierbei zwischen diversen Völkern wählen, so stehen zum Beispiel Raben, Echsen oder Bären zur Auswahl.

Es gibt fünf verschiedene Elemente, die eine gewichtige Rolle in der Spielwelt von diesem Fantasy Rollenspiel einnehmen. Jede Rasse ist in Bezug auf ein Element jeweils spezialisiert. Die Bären sind zum Beispiel Experten im Umgang mit dem Element Feuer, während Echsen besonders gut mit dem Element Säure zurechtkommen. Weil die Spielwelt beim Koyotl Browsergame äußerst komplex, umfangreich und groß ist, wirst Du direkt nach der Erstellung deiner Spielfigur umfassend eingeführt und erfährst alles Wissenswerte über Koyotl und die spielerischen Elemente des Titels.

Wie bei einem Fantasy Browserspiel üblich, ist es von sehr hoher Bedeutung, den eigenen Charakter stufenweise zu verbessern und stärker werden zu lassen. Ebenso kann viel gesammelt werden, so gibt es diverse Rüstungen, Waffen, Zaubertränke oder sonstige Items, die sich in der Welt des Spiels vorteilhaft einsetzen lassen. Der eigene Charakter wird durch das Erledigen von vielen unterschiedlichen Aufgaben, die man als sogenannte ‚Quests‘ bezeichnet, schrittweise stärker und besser.

Die Welt von Koyotl ist sehr fantasievoll gestaltet, so finden sich viele kreative Monster und Gegner, mit denen man sich messen muss. Alles in der Welt dreht sich um die verschiedenen Elemente und die unterschiedlichen Völker und Rassen. Als Spieler verfolgst Du letztendlich das Ziel, zu dem Helden werden, den die Prophezeiung vorhergesagt hat. Der böse Oberschurke Koyotl will bezwungen und aufgehalten werden und dies sollst Du oder einer Deiner zahlreichen menschlichen Mitspieler aus aller Welt schaffen!

Die Quests werden für Dich im Spielverlauf immer komplexer und fordernder, sodass das Spiel stets eine Herausforderung bleibt. Du musst hierbei nicht nur Aufgaben erfüllen und dadurch deine Spielfigur stärken, Du erfährst dadurch auch immer mehr über die kreative Hintergrundgeschichte des Spiels und kannst immer tiefer in die Welt von Koyotl eintauchen. Im Gegensatz zu den meisten anderen Spielen dieser Art setzt sich Koyotl auf kreative Art und Weise von der Konkurrenz ab. Die Grafik ist aufwändig gestaltet, das Gameplay ist tiefgründig, die Geschichte ist spannend und Du kannst Koyotl kostenlos spielen, was bei der hohen Qualität des Titels absolut bemerkenswert ist.

Interaktion, Kommunikation und Kooperation mit den anderen menschlichen Mitspielern ist zudem auch bei Koyotl ein wichtiger Aspekt. Man kann auch alleine viel Spaß mit Koyotl haben, aber in der Gruppe macht es gleich noch viel mehr Freude. So kannst Du dich mit anderen Spielern verbünden oder sie zum Duell herausfordern.

1001 Nacht

Donnerstag, Januar 15th, 2009

1001 entführt dich auf eine spannende und abenteuerhafte Reise durch den alten Orient. Bei diesem packenden Fantasy Rollenspiel musst du deinen Charakter ausbilden, ihm wertvolle und mächtige Waffen besorgen und nützliche Accessoires finden. 1001 ist eines der ausdrucksstärksten Fantasy Spiele, die man kostenlos online spielen kann. Kämpfe, Plündere, verdiene dir Dinare und Anerkennung. Sei dabei und werde der größte Held bei diesem Abenteuer aus 1001 Nacht, einem der besten Online Games.

Nach einer schnellen und unkomplizierten Anmeldung befindest du dich auch schon mitten im Geschehen. Ein liebevoll gestaltetes Video empfängt dich und weist dich in dein Schicksal ein. Dein Abenteuer spielt sich in Nurya ab, ein Land der Macht, des Zaubers und Gelehrsamkeit. Unter der gutmütigen Hand des Kalifen wuchs es zu Wohlstand, Reichtum und Pracht heran. Doch als die Kräfte des Kalifen wichen, ergriff der hinterhältige Großwesir, sein engster Berater, heimtückisch die Macht. Aus dem von Liebe und Treue beseelten Land wurde ein Ort der Furcht und des Leids.

Die Schergen und Helfer des dunklen Großwesirs halfen ihm, das Land an sich zu reißen und ihre Bewohner in großes Unglück zu stürzen. Die wunderschöne und intelligente Prinzessin Thalir sperrte er dabei in seinen Palast ein, um sie ganz für sich allein zu haben. Nun liegt es an dir, das Land zu retten, den Großwesir zu stürzen und deine große Liebe Thalir aus dem Palast zu befreien. Noch nie haben dich Strategie Fantasygames so gefesselt.

Im Einführungstutorial macht dich dein guter, alter Freund Abdul mit den wichtigsten Funktionen des Spiels vertraut und erleichtert dir damit den Einstieg. Hinweisschilder helfen dir in diesem Fantasy Rollenspiel ebenfalls ins Spielgeschehen des Fantasy Browsergames und verraten dir jede Menge wertvolle Tipps und Tricks. Das Teehaus des Browsergames ist dein stetiger Anlaufpunkt für neue Quests und um diese abzuschließen. Dabei wirst du bei ihrem Bestehen mit wertvollen Gegenständen wie Dinare oder Erfahrung belohnt. Mit wenigen Klicks hast du in der Halle der Weisen deine Stärke ausgebaut, dir eine mächtige Waffe besorgt, dich auf deine erste Expedition begeben und sogar schon deinen ersten Kampf bestritten. Blinkende Felder weisen dir dabei deinen Pfad durch 1001 Nacht.

Das Kampfsystem ist so einfach wie genial. Nacheinander vollführt jeder Kämpfer einen mächtigen Angriff. Trainiere deinen Charakter gut, um ihm einen möglichst starken Angriff zu geben und eine massive Abwehr aufzubauen. Allein, wie gut du deinen Charakter zuvor trainiert und mit welchen mächtigen Waffen du ihn ausgestattet hast, zählt. Bereite dich also gut vor! Als Belohnung erhältst du beim Kampf gegen Gegner wertvolle Dinare und Erfahrung. Stetig neue Nachrichten in deinem Postfach halten dich über das Spielgeschehen am Laufen und helfen dir weiter, wenn du einmal nicht mehr weiter weist.

Eine detaillierte Karte des Strategie und Rollenspiel Browsergames weist dir stetig den Weg durch die unendlichen Dünenlandschaften. Noch nie waren Browserspiele dermaßen gut durchdacht. Trete einer mächtigen Gilde bei oder gründe einfach deine eigene – alles steht dir offen! Du hast es in der Hand! Erlebe deine eigenen Abenteuer aus 1001 Nacht in einem der besten Browserspiele. Selten waren Fantasy Spiele so packend. Eine Perle unter den Online Games.